Dienstag • 18. Dezember
Hessische Landesgartenschau
11. März 2018

„Ach was?“: Kirchen zeigen sich von ihrer „überraschenden Seite“

Bad Schwalbach (idea) – Erstmals präsentieren sich die Kirchen auf der hessischen Landesgartenschau vom 28. April bis zum 7. Oktober in Bad Schwalbach mit einem ökumenischen Programm. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und das (katholische) Bistum Limburg verantworten über 400 Veranstaltungen unter dem Motto „Ach was?“, hieß es bei der Vorstellung des Programms am 8. März in Bad Schwalbach. Nach den Worten der Stellvertretenden hessen-nassauischen Kirchenpräsidentin, Ulrike Scherf (Darmstadt), erinnert der Slogan daran, dass „Staunen der Ursprung des Glaubens ist“. Die Kirchen wollten sich und ihre Botschaft auf der ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Thomas Middelhoff „Ich habe Todsünden begangen“
  • Vorbilder Christen des Jahres 2018
  • Weihnachten Jauchzet, frohlocket!
  • Leid Tobi – ein tapferer Junge
  • Bergpredigt Verfolgt – Über die achte Seligpreisung
  • mehr ...
ANZEIGE