Donnerstag • 29. Oktober
Erfurt
20. August 2020

Thüringen: „Insektenkirchen“ tragen zur Bewahrung der Schöpfung bei

Freiwillige bauen mit selbst mitgebrachten Materialien Insektenkirchen. Foto: EKM/Susanne Lazay-Sterzik
Freiwillige bauen mit selbst mitgebrachten Materialien Insektenkirchen. Foto: EKM/Susanne Lazay-Sterzik

Erfurt (idea) – Fünf „Insektenkirchen“ haben Freiwillige im Bereich Geratal des Kirchenkreises Erfurt errichtet. Gebaut wurden die Insektenunterkünfte in Kirchenform in den Dörfern Walschleben, Elxleben, Andisleben, Gebesee und Dachwig.

„Wir wollten ein Zeichen setzen, wie ohne großen Aufwand Umweltschutz betrieben werden kann und wir aktiv zur Bewahrung der Schöpfung beitragen können“, so die Organisatorin, die Gemeindepädagogin Susanne Lazay-Sterzik.

Jeder der Freiwilligen habe dafür selbst Baumaterial, gute Ideen und Freude mitgebracht, so dass die Unterkünfte schließlich auch ohne Bauplan gelungen seien. Gearbeitet wurde dabei direkt neben den Kir...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
ANZEIGE