- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Frei-/Kirchen

Gemeinschaftsbund in der EmK gegründet

In der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland hat sich ein Gemeinschaftsbund gebildet. Weiterlesen

Dorothee Wüst: Gott braucht keine Teilzeitchristen

Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad ist am 14. Februar verabschiedet und seine Nachfolgerin Dorothee Wüst offiziell in ihr Amt eingeführt worden. Weiterlesen

Mehrere evangelische Kampagnen laden zu Fastenaktionen ein

Mehrere evangelische Kampagnen laden auch in diesem Jahr wieder zu Fastenaktionen ein. Sie starten am Aschermittwoch (17. Februar) und dauern bis zum Ostersonntag (4. April). Weiterlesen

Missbrauchsvorwürfe: Zacharias Institut benennt sich um

Das Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube in Deutschland wird sich einen neuen Namen geben. Weiterlesen

Selbständige Lutheraner: Große Unterstützung nach Farbanschlag

Die St. Trinitatisgemeinde in Leipzig hat nach einem Farbanschlag auf ihr Kirchengebäude Anfang Januar große Unterstützung erfahren. Weiterlesen

Auf Gottes Verheißungen statt auf kirchliche Prognosen setzen

Gemeindepfarrer und -mitarbeiter erleben die zunehmenden Kirchenaustritte auch als persönliche Kränkung oder Niederlage. Weiterlesen

Wie eine Gemeinde Frauen in der Corona-Krise vernetzt

Wie kann es gelingen, Frauen in der Corona-Krise miteinander zu vernetzen und Vereinsamung zu verhindern? Weiterlesen

Missionarin für Frauen und Kinder: Else Diehl ist 90

Über Jahrzehnte hat sie vor allem Kindern und Frauen das Evangelium nahegebracht: Die Missionarin Else Diehl vollendet am 12. Februar ihr 90. Lebensjahr. Weiterlesen

Abendmahls-Debatte: Kardinal Koch weist Vorstoß zurück

Die Frage, ob sich Katholiken und Protestanten gegenseitig zum Abendmahl einladen dürfen, sorgt weiter für heftige Diskussionen. Nun hat sich der schweizerische Kardinal Kurt Koch zu Wort gemeldet. Weiterlesen

„Kirche in Not“ bestätigt Missbrauchsvorwurf

Das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ hat den Missbrauchsvorwurf gegen seinen Gründer Werenfried van Straaten (1913–2003) bestätigt. Auslöser war ein Artikel in der Zeit-Beilage „Christ & Welt“. Weiterlesen