Ressorts

icon-logo

Archiv

Frei-/Kirchen

Regensburg: Informationstafel distanziert sich von „Judensau“

„Regensburger Weg“ als Vorbild: Informationstafel am Dom klärt über die historischen Hintergründe auf und distanziert sich von der judenfeindlichen Darstellung. Weiterlesen

Als Kirche „niederschwellig“ mit Interessierten in Kontakt treten

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers will ihre Arbeit in den Sozialen Medien ausbauen. Dazu hat die Landessynode 560.000 Euro bewilligt. Weiterlesen

Neue Äbtissin im Kloster Isenhagen

Cornelia Renders leitet künftig einen Konvent aus sechs Frauen. Weiterlesen

Eine Benediktinerin, der Heilige Geist und die Priesterinnenweihe

Die katholische Ordensschwester Philippa Rath hat die Ablehnung von Priesterinnen in der katholischen Kirche als „Sünde wider den Heiligen Geist“ bezeichnet. Claudia Sperlich erläutert, warum sie diese Aussage für falsch hält. Weiterlesen

Erste Pfarrerin im Heiligen Land ordiniert

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Jordanien hat eine Pfarrerin ordiniert. Warum die Ordination von Sally Azar besonders ist. Weiterlesen

ACK: Auch die Kirche ist nicht frei von Rassismus

Der Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen fand in Frankfurt am Main statt. Warum „Diskriminierung“ thematisiert wurde. Weiterlesen

Geistliche bekommen 41-Stunden-Woche

Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland müssen künftig nicht mehr unbegrenzt arbeiten. Das hat die Landesynode beschlossen. Weiterlesen

Anglikanischer Kirchenleiter will Homo-Partner nicht segnen

Darum wird das Oberhaupt der anglikanischen „Kirche von England“, der Erzbischof von Canterbury Justin Welby, vorerst selbst keine Segnungen gleichgeschlechtlicher Partnerschaften vornehmen. Weiterlesen

Pietisten wollen leichter Gemeinden gründen können

Darum fordert der „Die Apis“-Vorsitzende, Pfarrer Matthias Hanßmann, ein „größeres Maß an Gestaltungs- und Kompetenzübertragung“ für die pietistischen Gemeinschaftsverbände. Weiterlesen

Parzany: Entscheidungen widerstehen, die der Bibel widersprechen

Pfarrer Ulrich Parzany zieht zum siebenjährigen Bestehen des Netzwerks Bibel und Bekenntnis eine Bilanz. Warum es laut ihm beim Thema Homosexualität nicht um eine ethische Randfrage geht. Weiterlesen

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de