- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Frei-/Kirchen

EKD: Seenotrettung wird nicht durch Antifa-Flagge entwertet

Das Engagement der EKD bei der Seenotrettung wird nicht dadurch entwertet, dass es unter der Flagge der Antifa stattfindet. Diese Ansicht vertrat der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in seinem Bericht vor der EKD-Synode. Weiterlesen

Anna-Nicole Heinrich ist neue Präses der EKD-Synode

Die Studentin Anna-Nicole Heinrich (25) ist neue Präses der EKD-Synode. Die 25-Jährige wurde auf der digitalen EKD-Synode am 8. Mai zur Nachfolgerin von Irmgard Schwaetzer (78) gewählt. Weiterlesen

Sexueller Missbrauch: EKD organisiert Betroffenenbeirat neu

Die EKD will den Betroffenenbeirat von Opfern sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche neu organisieren. Das erklärte der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, anlässlich der EKD-Synode. Weiterlesen

Nach Protesten: Pastor Piehl entschuldigt sich

Der theologisch konservative Pastor Marcus Piehl hat sich nach scharfer Kritik an seinen Äußerungen im aktuellen Gemeindebrief entschuldigt. Weiterlesen

Kirchenpräsident Volker Jung neuer Vorsitzender der UEK

Die Union Evangelischer Kirchen hat den hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Weiterlesen

Taufgottesdienste ökumenisch gestalten

Drei Landeskirchen und zwei Bistümer haben eine Arbeitshilfe herausgegeben für die Taufe von Kindern, bei denen ein Elternteil katholisch und eines evangelisch ist. Weiterlesen

Eisenach: Vor 500 Jahren kam Luther auf die Wartburg

Am 4. Mai 1521 kam der Reformator Martin Luther auf die Wartburg. Exakt 500 Jahre später eröffneten der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer, die Sonderausstellung „Luther im Exil. Wartburgalltag 1521“. Weiterlesen

Gestohlene Taufschale ist wieder da

Eine aus der evangelischen Stadtkirche im nordhessischen Bad Wildungen gestohlene Taufschale aus dem 17. Jahrhundert hat die Polizei aufgespürt und der Kirchengemeinde am 6. Mai zurückgegeben. Weiterlesen

Kontroverse um Artikel eines konservativen Pastors

Eine heftige Kontroverse hat der Gemeindebrief-Beitrag eines theologisch konservativen Geistlichen der hannoverschen Landeskirche ausgelöst. Weiterlesen

Minden: Gericht weist Eilantrag von Freikirchen ab

Das Verwaltungsgericht Minden hat einen Eilantrag von 16 freikirchlichen Gemeinden aus dem Landkreis Minden-Lübbecke gegen strenge Auflagen für Gottesdienste abgewiesen. Weiterlesen