Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Westfälische Kirche sieht sich finanziell gut aufgestellt

15.11.2021

Für 2021 hatte die Landeskirche ebenfalls mit Steuereinnahmen in Höhe von 510 Millionen Euro gerechnet. Foto: pixabay.com
Für 2021 hatte die Landeskirche ebenfalls mit Steuereinnahmen in Höhe von 510 Millionen Euro gerechnet. Foto: pixabay.com

 

Bielefeld (IDEA) – Die Evangelische Kirche von Westfalen rechnet für 2022 mit Kirchensteuereinnahmen in Höhe von 510 Millionen Euro. Das sieht der Haushalt vor, der am 13. November von der digital tagenden Finanzsynode der Landeskirche beschlossen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de