- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Wenn der Glaube schwindet – an Gott festhalten trotz Zweifeln?

13.01.2022

Der Holzschnitt „David, der Psalmist – Bitte“ des deutschen Malers Julius Schnorr von Carolsfeld zeigt David, wie er zu Gott betet. Foto: Picture Alliance/ Akg-Images

Gerade fromme Menschen können in schwierigen Zeiten an Gott verzweifeln – wissen sie doch von seiner Allmacht. Aber warum handelt Gott dann nicht? Wie man mit diesen Zweifeln umgehen kann, ohne den Glauben zu verlieren, zeigt Christian Chimaras am Beispiel Davids.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden