Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

US-Studie: Bibellesen und Vergebung steigern Wohlbefinden

29.06.2024

Der Durchschnittswert zur Bemessung des persönlichen Wohlbefindens bei denjenigen, die mindestens einmal pro Woche in der Bibel lesen, lag höher als bei Nicht-Bibellesern. Foto: pixabay.com
Der Durchschnittswert zur Bemessung des persönlichen Wohlbefindens bei denjenigen, die mindestens einmal pro Woche in der Bibel lesen, lag höher als bei Nicht-Bibellesern. Foto: pixabay.com

 

Bibellesen steigert das Wohlbefinden. Das geht aus einer aktuellen Studie der Amerikanischen Bibelgesellschaft (Philadelphia/US-Bundesstaat Pennsylvania) hervor. Für die Untersuchung wurden 2.506 Erwachsene unterschiedlichen Alters befragt. Ihre…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de