Ressorts
icon-logo

Kommentar

UN-Menschenrechtsrat: Bock als Gärtner

11.01.2024

Blick in den Saal der Menschenrechte und der Allianz der Zivilisationen im Palais des Nations, Sitz des Büros der Vereinten Nationen (UNOG) in Genf. Foto: picture alliance/KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Blick in den Saal der Menschenrechte und der Allianz der Zivilisationen im Palais des Nations, Sitz des Büros der Vereinten Nationen (UNOG) in Genf. Foto: picture alliance/KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

 

Marokko übernimmt den Vorsitz des UN-Menschenrechtsrates. Dazu ein Zwischenruf von IDEA-Redaktionsleiter David Wengenroth

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de