Ressorts

icon-logo

Ukrainische Bibelgesellschaft: Das Interesse an Gottes Wort ist groß

01.11.2022

Aktuell stehen alle Kirchen in der Ukraine zusammen. Foto: pixabay.com

Der Bedarf an Bibeln war so groß, dass ein Priester bereit gewesen war, alles zu nehmen, was er bekommen konnte – auch beschädigte oder fehlerhafte Ausgaben.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de