Ressorts
icon-logo

Politik

Trump-Prozess: Baptistischer Theologe spricht von einer Farce

02.06.2024

Ex-Präsident Donald Trump wurde in allen Punkten wegen der Verschleierung von Schweigegeld schuldig gesprochen. Foto: picture alliance / NurPhoto | John Nacion
Ex-Präsident Donald Trump wurde in allen Punkten wegen der Verschleierung von Schweigegeld schuldig gesprochen. Foto: picture alliance / NurPhoto | John Nacion

 

Scharfe Kritik an dem Gerichtsverfahren und dem Urteil im Schweigegeldprozess gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump in New York hat ein einflussreicher evangelikaler Theologe in den USA geübt. „Der ganze Prozess war eine Farce“, schreibt der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de