Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Theologin: Es gibt keine Kirche ohne Rassismus

24.11.2023

Rassismuskritik soll Bestandteil der Theologenausbildung werden: Das fordert die Rassismusforscherin Nathalie Eleyth. Symbolbild: pixabay.com
Rassismuskritik soll Bestandteil der Theologenausbildung werden: Das fordert die Rassismusforscherin Nathalie Eleyth. Symbolbild: pixabay.com

Berlin (IDEA) – Die evangelische Kirche muss für Rassismus sensibler und kritischer werden. Das hat die Rassismusforscherin Nathalie Eleyth (Bochum) vor der Synode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) gefordert. Das Kirchenparlament tagt vom 22. bis 25. November in Berlin.

Schwerpunktthema ist Rassismus. Dieser ist laut Eleyt nicht der Ausnahmefall, sondern der alltägliche Normalfall in Deutschland. Es gebe keine rassismusfreien Räume und auch keine Kirche ohne Rassismus. Bisher sei die Kirche nicht bekannt dafür, lautstark gegen Rassismus zu kämpfen.

Die Forscherin plädierte dafür, dass Rassismuskritik Bestandteil der Theologenausbildung wird. Die Theologin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.

Pastorin: Für mehr „People of Color“ in der Kirche

Pastorin Daniela Konrädi (Breklum), Referentin für ökumenische Bildungsarbeit mit Schwerpunkt Rassismuskritik, warb dafür, mehr „People of Color“ (PoC) in den Kirchengemeinden einzustellen. PoC ist eine Selbstbezeichnung von Menschen, die Rassismus erfahren. Konrädi: „Wenn PoC nicht vorkommen, bleiben ihre Geschichten unerzählt, und es bildet sich in unserer Kirche nicht die Vielfalt der Kinder Gottes ab.“

Die Pastorin wünscht sich eine Kirche, „die sich der Verstrickung in Kolonial- und Missionsgeschichte und dem dabei geschehenen Unrecht stellt und echte Zugangsmöglichkeiten für PoC auf allen Ebenen schafft“. Vor allem Kinder und Jugendliche sollten gestärkt werden, um mit Rassismuserfahrungen im Alltag besser umgehen zu können und nicht in Depressionen zu versinken.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de