- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Theologe: Herbstliche Melancholie als Wegweiser sehen

04.09.2021

Wer die Melancholie als Wegbegleiterin neben sich entdeckt, braucht sie nicht zu verdrängen oder pauschal zu bekämpfen. Foto: pixabay.com

Der Herbst hat etwas Melancholisches an sich. Wer die Melancholie als Wegbegleiterin neben sich entdeckt, braucht sie nicht zu verdrängen oder pauschal zu bekämpfen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden