- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Theologe: Evangelium für Menschen nicht mehr plausibel

13.05.2022

Matthias Dreher ist Pfarrer der Nürnberger Melanchthon-Kirche. Foto: privat

Warum Menschen sich nicht mehr als erlösungsbedürftig sehen und welche Aufgabe die Kirche hat – darüber schrieb der Pfarrer Matthias Dreher im Korrespondenzblatt des Pfarrvereins in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden