Ressorts

icon-logo

Regensburg: Informationstafel distanziert sich von „Judensau“

24.01.2023

Nach langem Streit um die sogenannte "Judensau"-Plastik am Regensburger Dom wurde am 23. Januar eine Informationstafel über die antisemitische Skulptur enthüllt. Foto: Picture Alliance/dpa/Armin Weigel

„Regensburger Weg“ als Vorbild: Informationstafel am Dom klärt über die historischen Hintergründe auf und distanziert sich von der judenfeindlichen Darstellung.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de