Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Prof. Wolffsohn: Kirche macht sich selbst überflüssig

05.02.2024

Der deutsch-jüdische Historiker und Publizist Prof. Michael Wolffsohn. Foto: Wikimedia Commons
Der deutsch-jüdische Historiker und Publizist Prof. Michael Wolffsohn. Foto: Wikimedia Commons

 

Zürich (IDEA) – Die Kirche macht sich nach Ansicht des deutsch-jüdischen Historikers und Publizisten Prof. Michael Wolffsohn (München) selbst überflüssig. „Sie schafft sich selbst ab, denn seit Jahrzehnten beschäftigt sie sich eher selten mit dem…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de