Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Landesbischöfin pflanzt einen Apfelbaum

01.09.2021

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt pflanzte einen Apfelbaum ein als „Zeichen der Zuversicht“. Foto: Annelie Haack
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt pflanzte einen Apfelbaum ein als „Zeichen der Zuversicht“. Foto: Annelie Haack

 

Breklum (IDEA) – Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kristina Kühnbaum-Schmidt (Schwerin), hat am 31. August in Nordfriesland einen kirchlichen „Garten der Sinne“ eingeweiht. Er befindet sich auf…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de