- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Nicht so tun, „als gäbe es das Böse im Menschen nicht“

08.05.2022

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: www.gruene-bw.de

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat davor gewarnt, das Böse im Menschen auszublenden. Aus diesem Irrtum speise sich der „illusionäre Pazifismus. Nun hat uns die Wirklichkeit schmerzhaft belehrt.“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden