Ressorts

icon-logo

Neue Antisemitismus-Vorwürfe gegen documenta

28.07.2022

Die Zeichnungen des syrischen Künstlers Burhan Karkoutly zeigen teils antisemitische Stereotype. Foto: Facebook/ WerteInitiative. jüdisch-deutsche Positionen

Wie sich der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, zu den neuesten als antisemitisch kritisierten Motiven der documenta geäußert hat.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden