- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Mann angegriffen: Er weigerte sich „Free Palestine“ zu rufen

27.10.2021

Ein Polizeiauto. Symbolbild: pixabay.com

Im Berliner Stadtteil Spandau ist am Abend des 25. Oktober ein 36-Jähriger von drei Männern angegriffen worden, weil er sich weigerte „Free Palestine“ zu rufen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden