Ressorts
icon-logo

Kommentar

Lebensschutz ist keine Belästigung

16.06.2021

Felix Böllmann ist Rechtsanwalt und Menschrechtsexperte der christlichen Menschenrechtsorganisation ADF International in Wien. Foto: Bruce Ellefson
Felix Böllmann ist Rechtsanwalt und Menschrechtsexperte der christlichen Menschenrechtsorganisation ADF International in Wien. Foto: Bruce Ellefson

 

Die den Grünen nahestehende Heinrich-Böll-Stiftung hat jegliche Aktionen von Lebensrechtlern vor Abtreibungsstellen pauschal als „Gehsteigbelästigungen“ bezeichnet. Dazu ein Kommentar von Felix Böllmann

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de