Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Kurschus: Selbsttötung ist kein Ausdruck von Freiheit

13.06.2022

Die EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus. Foto: EKD/Jens Schulze
Die EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus. Foto: EKD/Jens Schulze

 

Bielefeld (IDEA) – Die Selbsttötung eines Menschen ist kein Ausdruck von Freiheit. Sie darf nicht als gleichwertige Alternative zum Leben behandelt werden. Diese Ansicht vertrat die EKD-Ratsvorsitzende, Präses Annette Kurschus (Bielefeld), am 13.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de