Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Koranverbrennung in Schweden: Pakistans Christen fordern Schutz

06.07.2023

Am 28. Juni hatte ein in Schweden lebender Iraker ein Exemplar des Korans vor der Hauptmoschee von Stockholm teilweise in Brand gesteckt. Foto: picture-alliance/EPA|STEFAN JERREVANG
Am 28. Juni hatte ein in Schweden lebender Iraker ein Exemplar des Korans vor der Hauptmoschee von Stockholm teilweise in Brand gesteckt. Foto: picture-alliance/EPA|STEFAN JERREVANG

 

Islamabad (IDEA) – Kirchenvertreter in Pakistan befürchten Übergriffe auf Christen und Kirchen aufgrund der jüngsten Koranverbrennung in Schweden. Sie haben die Behörden im Land deshalb dazu aufgerufen, entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Das…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de