- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Kolumbien: Proteste gegen neues Abtreibungsrecht

02.03.2022

Demonstranten in der Stadt Bogota. Foto: Picture Alliance/Eric Cortas

Ein neues Gesetz in Kolumbien ermöglicht es Frauen, ihr ungeborenes Baby bis zur 24. Schwangerschaftswoche abzutreiben. Doch Tausende Kolumbianer sind dagegen und gehen deswegen auf die Straßen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden