- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Koalitionsvertrag: Einfallslose „Kultur des Todes“

25.11.2021

Die Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben, Susanne Wenzel. Foto: privat

Die neue Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP hat am 24. November ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Zu den Aussagen im Bereich Lebensrecht ein Kommentar der Bundesvorsitzenden der Christdemokraten für das Leben, Susanne Wenzel.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden