Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Klinikchef: Assistenz beim Suizid ist keine ärztliche Aufgabe

20.06.2023

Laut Prof. Hans-Rudolf Raab ist es die Aufgabe von Medizinern, Schmerzen zu lindern und zu heilen. Symbolfoto: pixabay.com
Laut Prof. Hans-Rudolf Raab ist es die Aufgabe von Medizinern, Schmerzen zu lindern und zu heilen. Symbolfoto: pixabay.com

 

Emden (IDEA) – Ärztliche Aufgabe ist das Heilen und Lindern von Schmerzen, nicht das Töten. Das sagte der Medizinische Geschäftsführer des Klinikums Bayreuth, Prof. Hans-Rudolf Raab, zur aktuellen Diskussion um den assistierten Suizid. Er sprach auf…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de