Ressorts
icon-logo

Bericht

Kenia: Wie „Hoffnungszeichen“ Frauen in Not beisteht

25.02.2024

Eine Frau und ihr Kind aus der Volksgruppe der Gabra. Foto: Hoffnungszeichen e.V.
Eine Frau und ihr Kind aus der Volksgruppe der Gabra. Foto: Hoffnungszeichen e.V.

 

Die zur Volksgruppe der Gabra in Kenia gehörenden Frauen haben es schwer. Insbesondere die Opfer von Vergewaltigungen werden oft von ihren Familien verstoßen und geächtet. Die christliche Hilfsorganisation „Hoffnungszeichen“ unterstützt sie. Von…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de