Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Jeder 20. Deutsche liest mindestens einmal pro Woche in der Bibel

03.07.2023

Trotz des hohen Anteils an Nichtlesern ist das grundsätzliche Interesse an der Bibel hoch. Foto: unsplash.com
Trotz des hohen Anteils an Nichtlesern ist das grundsätzliche Interesse an der Bibel hoch. Foto: unsplash.com

 

Leipzig (IDEA) – Jeder 20. Deutsche (4,8 Prozent) liest täglich oder mindestens einmal wöchentlich in der Bibel. Das hat eine Studie der Universität Leipzig ergeben. Sie wurde im Rahmen eines Forschungsprojekts über „Multiple Bibelverwendung in der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de