Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Jeden zweiten Tag ein judenfeindlicher Vorfall in Hessen

25.08.2023

In Hessen hat sich im vorigen Jahr statistisch gesehen an jedem zweiten Tag ein antisemitischer Vorfall ereignet. Symbolfoto: picabay.com
In Hessen hat sich im vorigen Jahr statistisch gesehen an jedem zweiten Tag ein antisemitischer Vorfall ereignet. Symbolfoto: picabay.com

 

Marburg (IDEA) – In Hessen hat sich im vergangenen Jahr statistisch gesehen an jedem zweiten Tag ein antisemitischer Vorfall ereignet. Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Hessen (RIAS/Marburg) nennt in ihrem Jahresbericht 179 Taten.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de