Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Immer weniger verfolgte Christen finden Schutz in den USA

23.09.2023

Das Titelbild des Berichts "Closed Doors". Screenshot: worldrelief.org
Das Titelbild des Berichts "Closed Doors". Screenshot: worldrelief.org

 

Washington (IDEA) – Die Vereinigten Staaten von Amerika galten in ihrer Geschichte immer als sicherer Zufluchtsort für religiös Verfolgte. Doch in den vergangenen Jahren hat diese Tradition offenbar einen erheblichen Dämpfer erhalten. Besonders die…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de