Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

ICEJ: Antisemitismus den Nährboden entziehen

23.05.2021

Der erste Vorsitzende von ICEJ-Deutschland, Gottfried Bühler. Foto: Levi Dörflinger
Der erste Vorsitzende von ICEJ-Deutschland, Gottfried Bühler. Foto: Levi Dörflinger

 

Stuttgart (IDEA) – Es ist nicht hinnehmbar, dass Juden in Deutschland nur unter Polizeischutz und hinter Sicherheitsglas Gottesdienste feiern können. Das sagte der Präsident des deutschen Zweiges der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de