Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Hessen-Nassau kürzt Zuschüsse für die Diakonie

04.12.2023

Für 2024/25 erwartet die Kirche ein Defizit von 20 Millionen Euro, die durch Rücklagen gedeckt werden müssen. Symbolfoto: pixabay.com
Für 2024/25 erwartet die Kirche ein Defizit von 20 Millionen Euro, die durch Rücklagen gedeckt werden müssen. Symbolfoto: pixabay.com

 

Frankfurt am Main (IDEA) – Nach der kurhessen-waldeckischen Kirche hat nun auch die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) beschlossen, die Zuschüsse für die Diakonie Hessen zu kürzen. Bis 2030 sollen die Gelder um insgesamt 30 Prozent…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de