Ressorts
icon-logo

Kommentar

Gendern an Schulen: Gegen den Unfug vorgehen

06.09.2021

Josef Kraus, war von 1987 bis 2017 Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. Foto: picture-alliance/RTN Radio Tele Nord/Patrick Becher
Josef Kraus, war von 1987 bis 2017 Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. Foto: picture-alliance/RTN Radio Tele Nord/Patrick Becher

 

Das sächsische Kultusministerium hat unlängst die Gender-Schreibung an Schulen gestoppt. Am Wochenende hat sich nun auch Schleswig-Holsteins Bildungsministerin, Karin Prien ebenfalls dafür ausgesprochen. Dazu ein Kommentar von Josef Kraus

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de