Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Gedenkstätte Yad Vashem ehrt Lübecker Pastorenehepaar

31.03.2022

Das Ehepaar Jannasch mit Tochter Christine (links). Screenshot: Nordkirche.de; Uni-Archiv Mainz
Das Ehepaar Jannasch mit Tochter Christine (links). Screenshot: Nordkirche.de; Uni-Archiv Mainz

 

Lübeck/Jerusalem (IDEA) – Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat ein Lübecker Pastorenehepaar als „Gerechte unter den Völkern“ aufgenommen. Wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Norddeutschland (Nordkirche) am 31. März…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de