Ressorts
icon-logo

Pro & Kontra

Frieden schaffen ohne Waffen?

23.03.2022

Harald Bretschneider (links) ist Oberlandeskirchenrat i. R. und Steffen Reiche ist Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee in Berlin. Foto: IDEA/Wolfgang Köbke; IDEA/Thomas Kretschel
Harald Bretschneider (links) ist Oberlandeskirchenrat i. R. und Steffen Reiche ist Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee in Berlin. Foto: IDEA/Wolfgang Köbke; IDEA/Thomas Kretschel

 

„Frieden schaffen ohne Waffen“ war der Wahlspruch der kirchlichen Friedensbewegung während des Kalten Krieges. Im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine wirkt dieser Ansatz überholt. Es scheint, dass nur noch Waffen helfen, den Frieden zu bewahren.

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de