Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Frankreich verlängert Abtreibungsfrist

02.03.2022

Eine Schwangere bei der Ultraschall-Untersuchung. Symbolfoto: pixabay.com
Eine Schwangere bei der Ultraschall-Untersuchung. Symbolfoto: pixabay.com

 

Paris (IDEA) – In Frankreich dürfen Frauen künftig bis zur 14. Schwangerschaftswoche straffrei abtreiben. Das hat die Nationalversammlung beschlossen. Bisher galt eine Frist von zwölf Wochen, sofern keine schwere Krankheit des Kindes oder Gefahr für…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de