Ressorts

icon-logo

Falscher Bestattungsort: Klägerin erhält Schmerzensgeld

29.10.2021

Die Asche des Mannes wurde in der Ostsee statt der Nordsee beigesetzt. Foto: pixabay.com

Urteil: Die fehlerhafte Ausführung einer Bestattung kann den Anspruch auf Schmerzensgeld nach sich ziehen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de