- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

EU-Sondergesandter für Religionsfreiheit gibt Amt nach vier Monaten ab

08.09.2021

Noch vor vier Monaten zeigte sich der neue EU-Sonderbauftragte auf seinem Facebookaccount dankbar für die Ernennung. Screenshot: Facebook/Christos Stylianides

Der Sonderbeauftragte der EU-Kommission für Religions- und Weltanschauungsfreiheit außerhalb der EU gibt sein Amt ab. Christos Stylianides wechselt nach nur vier Monaten im Amt nach Athen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden