Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Eintracht-Fans spenden 46.000 Euro für diakonisches Projekt

07.07.2023

Inga Störkel, Leiterin des Zentrums für Frauen der Diakonie, freut sich über die Spende der Ultras Frankfurt, überreicht von Fabian Böker. Foto: Ultras Frankfurt
Inga Störkel, Leiterin des Zentrums für Frauen der Diakonie, freut sich über die Spende der Ultras Frankfurt, überreicht von Fabian Böker. Foto: Ultras Frankfurt

 

Frankfurt am Main (IDEA) – Der Fanclub des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt „Ultras Frankfurt“ hat 46.000 Euro für ein Frauenwohnhaus der Diakonie gespendet. Das Projekt „Lilith – Wohnen für Frauen“ der Diakonie Frankfurt und Offenbach…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de