Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Ein „Vater“ des deutschen Gebetsfrühstücks: Rudolf Decker 90

22.05.2024

Der Diplomat Rudolf Decker. Foto: picture-alliance/Caro
Der Diplomat Rudolf Decker. Foto: picture-alliance/Caro

 

Einer der „Väter“ des Gebetsfrühstücks im Deutschen Bundestag und in Landesparlamenten, der CDU-Politiker Rudolf Decker (Böblingen), vollendet am 22. Mai sein 90. Lebensjahr. Die aus den USA stammende Gebetsfrühstückbewegung gibt es in über 180…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de