Ressorts
icon-logo

Film-Kritik

Die Kraft des Kaffees und die Kraft Gottes

14.12.2022

Schwester Veronika Elisabeth Schmitt lebt im Karmel Kloster. Foto: Sandra Gold
Schwester Veronika Elisabeth Schmitt lebt im Karmel Kloster. Foto: Sandra Gold

 

Der Dokumentarfilm „Wo ist Gott?“ folgt einer Nonne, einem Sufi, einem jüdischen Lehrer und einer buddhistischen Zen-Lehrerin. Karsten Huhn berichtet.

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de