Ressorts

icon-logo

Der „Fall Archie“: Wo bleibt die Menschenwürde?

08.08.2022

Die Eltern von Archie, Paul Battersbee und Hollie Dance. Foto: Picture Alliance/Jonathan Brady

Wegen eines Unfalls war der zwölfjährige Archie an lebenserhaltende Geräte angeschlossen – doch diese wurden am 6. August ausgestellt. Seine Eltern haben bis zum Schluss versucht, das zu verhindern. Ein Zwischenruf von Hartmut Steeb.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden