Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

„Das Blut, das in der Ukraine vergossen wird, schreit zum Himmel“

27.02.2022

Mehr als 100.000 Menschen haben am 27. Februar in Berlin gegen die Invasion russischer Truppen in die Ukraine demonstriert. Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Markus Schreiber
Mehr als 100.000 Menschen haben am 27. Februar in Berlin gegen die Invasion russischer Truppen in die Ukraine demonstriert. Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Markus Schreiber

 

Berlin (IDEA) – Mehr als 100.000 Menschen haben nach Polizeiangaben am 27. Februar in Berlin gegen die Invasion russischer Truppen in die Ukraine demonstriert. Aufgerufen zu den Protesten hatte ein Bündnis aus Gewerkschaften, Kirchen, Friedens- und…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de