Ressorts

icon-logo

„Christen an der Seite Israels“ besorgt: „Jewish Agency“ droht in Russland Verbot

08.08.2022

Seit Beginn 2022 sind mehr als 18.000 Juden von Russland nach Israel eingewandert. Foto: Picture Alliance/Debbie Hill

Wie sich die Beziehung zwischen Israel und Russland verschlechtert hat.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden