Ressorts
icon-logo

Politik

CDU-Vize-Generalsekretärin: Der Glaube gibt mir Rückhalt

11.07.2023

Christina Stumpp ist stellvertretende CDU-Generalsekretärin. Foto: CDU/Steffen Böttcher
Christina Stumpp ist stellvertretende CDU-Generalsekretärin. Foto: CDU/Steffen Böttcher

Köln (IDEA) – Die stellvertretende CDU-Generalsekretärin Christina Stumpp ist dankbar, dass ihr der christliche Glaube im schnelllebigen politischen Geschäft Rückhalt gibt. Das bekannte die Protestantin in einem Interview mit dem katholischen Medienportal domradio.de (Köln).

Der Glaube sei für sie wesentlich, weil er sie durch das Leben begleite und ihr auch bei Entscheidungen helfe. „Und wenn man weiß, dass man nicht allein ist, sondern Gott dabei ist, ist das immer ein schöner Gedanke.“

Stumpp unterstrich ferner die Bedeutung der beiden großen Kirchen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dazu trügen auch die Vereine bei, die Menschen auffangen, begleiten und das ehrenamtliche Engagement in den Fokus rückten.

Die 37-jährige Bundestagsabgeordnete ist nach eigenen Angaben in der kirchlichen Jugendarbeit groß geworden. Sie sei Jungschar-Leiterin gewesen und habe es immer sehr genossen, den Kindern den christlichen Glauben näherzubringen: „Das braucht es viel, viel mehr.“ Die gebürtige Schwäbin ist verheiratet und hat einen Sohn.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de