Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Catholica-Beauftragter Manzke sorgt sich um Ökumene

08.11.2021

Der Landesbischof Karl-Hinrich Manzke sprach im Livestream am zweiten Tag der EKD-Synode. Screenshot: YouTube/ Evangelische Kirche in Deutschland
Der Landesbischof Karl-Hinrich Manzke sprach im Livestream am zweiten Tag der EKD-Synode. Screenshot: YouTube/ Evangelische Kirche in Deutschland

 

Bremen (IDEA) – Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg), sorgt sich um die Ökumene. Diese sei „zurzeit ins Stocken geraten“, heißt es im…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de