Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Bischof: Werbung und Sportwelt schüren Migration aus Afrika

14.05.2024

Viele träumen davon, aber nur wenige bringen es zum Fußballprofi. Foto: pixabay.com
Viele träumen davon, aber nur wenige bringen es zum Fußballprofi. Foto: pixabay.com

 

Werbung und Meldungen zu Spitzenverdiensten im Sport sind mitverantwortlich dafür, dass sich junge Menschen von Afrika aus nach Europa auf den Weg machen. Dieser Ansicht ist der katholische Bischof Miguel Angel Nguema Bee (Ebibeyin/Äquatorialguinea).

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de