Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Betroffene sexualisierter Gewalt fordern „radikalen Wandel“

08.11.2021

Die Missbrauchsopfer von sexualisierter Gewalt in Kirchen sprachen vor der EKD-Synode. Symbolbild: pixabay.com
Die Missbrauchsopfer von sexualisierter Gewalt in Kirchen sprachen vor der EKD-Synode. Symbolbild: pixabay.com

 

Bremen (idea) – Mehrere Opfer sexualisierter Gewalt in der Kirche haben die mangelnde Aufarbeitung in der EKD beklagt. Sie äußerten sich am 8. November in Bremen vor der EKD-Synode. In einer gemeinsamen Stellungnahme erklärten acht Betroffene, es…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de