Ressorts
icon-logo

Medien

Auf die Ohren: Bibel-Podcasts

18.04.2023

Podcasts erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Symbolfoto: iStock/Dima Berlin
Podcasts erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Symbolfoto: iStock/Dima Berlin

Podcasts zu Lebens- und Glaubensthemen werden immer beliebter. Der Suchbegriff „Bibel“ auf gängigen Plattformen führt zu mehr als 400 Angeboten. Valentin Schmid stellt drei hörenswerte Podcasts vor. Der Artikel ist zuerst in der IDEA-Spezialausgabe „Aus- und Weiterbildung“ erschienen.

Über Armut und Reichtum: „Oh du heiliges Geld“

Im Gottesdienst hört man eher selten Aussagen über Finanzen, dabei kommen sie in über 2.000 Bibelversen vor. Jesus forderte seine Zuhörer in 16 von insgesamt 38 Gleichnissen zu einem gerechten Umgang mit Geld heraus. Unternehmer und Wirtschaftswissenschaftler der Initiative „BibelFinanz“ (Nürnberg) wollen zum biblischen Umgang mit Geld und Besitz ermutigen. Auf der Internetseite heißt es: „Wenn wir Gott als Versorger kennenlernen, sind wir endlich frei, um seinem Reich die oberste Priorität in unserem Leben zu geben.“

In ihrem 14-tägig erscheinenden Podcast „Oh du heiliges Geld“ erklären sie Themen wie Steuern, Schulden und Armut, aber auch Vorsorge und Erbe aus biblischer Sicht.

bibelfinanz.de

Fragen mit Ewigkeitswert: „Zwischen Tür und Himmel“

Hat Gott ein Geschlecht? Können Christen auf der Erde vollkommen heilig sein? Werden wir im Himmel noch heiraten? Die intensive Auseinandersetzung mit Gottes Wort wirft manchmal mehr neue Fragen auf, als sie beantwortet. Der Podcast „Zwischen Tür und Himmel“ versucht deshalb, „zeitlose, biblische Wahrheiten für das Hier und Jetzt verständlich zu machen“.

Alle zwei Wochen bricht IDEA-Redakteur Steffen Ryll darin komplexe Themen lebensnah herunter und begibt sich im Interview mit Theologen oder Pastoren auf die Suche nach tragfähigen Erklärungen.

ztuh.de

Schneller im Glauben vorankommen: „Wachstumskatalysator“

Bibel × Mentoring × geistliche Übungen = geistliches Wachstum: Diese Formel bildete den Kern des Buches „Wachstum ist kein Zufall“ von Markus Schmidt. Er ist Pastor der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) „dreisechzehn“ in Hannover. Doch da das Leben als Christ auch mit „Erfolgsrezept“ nicht zum Selbstläufer wird, nimmt Schmidt monatlich den Podcast „Wachstumskatalysator“ auf.

Wie ein Fitnesscoach ermutigt er seine Hörer, routiniert Zeit mit Gott und der Bibel zu verbringen, gibt Tipps für Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation. Für kleine „Trainingspausen“ sorgen inspirierende Interviews mit verschiedenen geistlichen Leitern.

wachstumskatalysator.de

Die vorgestellten Podcasts können kostenlos abonniert werden auf allen gängigen Podcast-Plattformen, z. B. Spotify, iTunes, Google Podcasts, Podcast.de etc.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de