- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Ampel-Koalition: Pläne zum Abtreibungsrecht spalten evangelische Kirche

27.11.2021

Im Koalitionsvertrag ist eine Streichung des Paragrafen 219a Strafgesetzbuch vorgesehen. Er verbietet Werbung für Abtreibungen. Foto: pixabay.com

Werden die Pläne der neuen Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP zur Änderung des Abtreibungsrechts zu einem tiefen Riss durch die evangelische Kirche führen?

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden