Ressorts

icon-logo

Gesellschaft

Ahmad Mansour erhält Ehrendoktor der Theologie

29.11.2022

Die Theologische Fakultät würdigt Ahmad Mansour mit der Verleihung des Ehrendoktortitels. Foto: Universität Basel/Christian Flierl
Die Theologische Fakultät würdigt Ahmad Mansour mit der Verleihung des Ehrendoktortitels. Foto: Universität Basel/Christian Flierl

Basel (IDEA) – Der deutsch-palästinensische Publizist und Psychologe Ahmad Mansour (Berlin) hat die Ehrendoktorwürde der Theologischen Fakultät der Universität Basel erhalten. Sie wurde ihm in einem Festakt am 25. November verliehen.

Zur Begründung erklärte die Universität, Mansour gelte als einer der profiliertesten Kämpfer für den Ausgleich zwischen religiösen und ethnischen Gemeinschaften im deutschsprachigen Raum. Während er sich zunächst vorwiegend gegen fehlgeleitete Ehrbegriffe und Männlichkeitsbilder von Jugendlichen eingesetzt habe, sei er in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten und meistgehörten Stimmen gegen Antisemitismus aus allen Segmenten der Gesellschaft geworden. Außerdem setze er sich für die Förderung des demokratischen Bewusstseins in der muslimischen Gemeinschaft ein.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.

4 Wochen IDEA Digital 8,00 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de